Tashi Delek - Willkommen bei der Schwetzinger Tibethilfe e.V.

 

 

PAH-LAK - DEUTSCHLANDTOURNEE - JETZT KARTEN SICHERN

 

Seit Jahren begleiten wir die Entstehung des Theaterstücks Pah-Lak, das mit dem Segen S.H. des Dalai Lama im Mai
und Juni an 10 Theaterhäusern in Deutschland und der Schweiz zu sehen sein wird.

 

Pah-Lak erzählt vom heutigen Tibet und dem gewaltlosen Widerstand der Tibeter*innen. In seinem Reisebericht schildert
Regisseur Harry Fuhrmann das Entstehen dieses einzigartigen, hochbrisanten Stücks. Hier finden Sie auch den Spielplan.

 

Die Spielorte stehen fest, doch noch immer fehlt Geld. Wer das Projekt finanziell unterstützen möchte, kann das hier tun.

 

Lassen Sie sich diese einzigartige Chance nicht entgehen und SICHERN SIE SICH JETZT SCHON KARTEN!

 

 

Jahrzehntelang flohen Tibeter*innen aus ihrer von China besetzten Heimat. Tausende von ihnen leben immer noch unter ärmlichen Bedingungen im Exil in Indien und Nepal, darunter viele Kinder. Von S.H. dem Dalai Lama und der tibetischen Exilregierung gegründete Exil-Gemeinden befinden sich im Norden Indiens. Hier sind die meist staatenlosen tibetischen Geflüchteten geduldet, erhalten aber keinerlei Unterstützung vom indischen Staat.

 

In Zusammenarbeit mit unserem Partner vor Ort, der Tibetan Homes Foundation

  • garantieren wir langfristig Bildungsangebote für Kinder und Jugendliche

  •  

  • ermöglichen wir betagten Exil-Tibeter*innen einen menschenwürdigen Lebensabend

  •  

  • unterstützen wir dringliche Projekte zu Gesundheit und nachhaltiger Verbesserung der Lebenssituation

  •  

  • fördern wir kulturelle Projekte außerhalb des Einflusses von China

  •  

  • unterstützen wir ein buddhistisches Nonnenkloster in Nepal

  •  

    Denn wir …

     

     

     

    AKTUELLES und mehr ...

     

    Einblick in die Jo Thokjechenmo Feierlichkeiten in Khari Gonpa

     

    Tibetika gibt es im Online-Shop der TID

     

    Die Reise der Gummihandschuhe auf Projekte

     

    Welt-Premiere von Pah-Lak in Dharamsala

     

    NEU und hier in Farbe: Geschäftsbericht 2021/22

     

    NEU in unserer Galerie: Fotos aus den Kinder- und Seniorenheimen in Zeiten der Pandemie

     

    Abwasser-Sanierung im Seniorenheim Rajpur: Projekte

     

    vermitteln Patenschaften für tibetische Kinder, Studierende und Senior*innen

    realisieren Projekte zur Verbesserung der Lebenssituation durch finanzielle Mittel

    fördern tibetische Kulturprojekte durch Spenden und Zusammenarbeit

    Tibet Patenschaften Tibet Projekte Tibet Kultur