Tashi Delek - Willkommen bei der Schwetzinger Tibethilfe e.V.

 

 

 

Feierlichkeiten in Khari Gonpa

 

 

Jahrzehntelang flohen Tibeter*innen aus ihrer von China besetzten Heimat. Tausende von ihnen leben immer noch unter ärmlichen Bedingungen im Exil in Indien und Nepal, darunter viele Kinder. Von S.H. dem Dalai Lama und der tibetischen Exilregierung gegründete Exil-Gemeinden befinden sich im Norden Indiens. Hier sind die meist staatenlosen tibetischen Geflüchteten geduldet, erhalten aber keinerlei Unterstützung vom indischen Staat.

 

In Zusammenarbeit mit unserem Partner vor Ort, der Tibetan Homes Foundation

  • garantieren wir langfristig Bildungsangebote für Kinder und Jugendliche

  •  

  • ermöglichen wir betagten Exil-Tibeter*innen einen menschenwürdigen Lebensabend

  •  

  • unterstützen wir dringliche Projekte zu Gesundheit und nachhaltiger Verbesserung der Lebenssituation

  •  

  • fördern wir kulturelle Projekte außerhalb des Einflusses von China

  •  

  • unterstützen wir ein buddhistisches Nonnenkloster in Nepal

  •  

    Denn wir …

     

     

     

    AKTUELLES und mehr ...

     

    General Secretary THF zu Besuch in Heidelberg: Bericht

     

    Dokumentarfilm zu Pah-Lak

     

    Menschenrechtsaktivist Golog Jigme im Interview

     

    Pah-Lak Deutschland-Tournee ein großer Erfolg

     

    Online und in Farbe: Geschäftsbericht 2022/23

     

    Wir sind jetzt Teil der Netzkraftbewegung

     

    Abwasser-Sanierung im Seniorenheim Rajpur: Projekte

     

    vermitteln Patenschaften für tibetische Kinder, Studierende und Senior*innen

    realisieren Projekte zur Verbesserung der Lebenssituation durch finanzielle Mittel

    fördern tibetische Kulturprojekte durch Spenden und Zusammenarbeit

    Tibet Patenschaften Tibet Projekte Tibet Kultur