Tashi Delek - Willkommen bei der Schwetzinger Tibethilfe e.V.

 

 

 

Khari Gonpa: Am 8. Februar zerstörte ein plötzlich aufkommender, heftiger Sturm den erst vor kurzem eingeweihten
Speisesaal, sowie das Dach der alten Küche (beide Gebäude im Hintergrund). Glück im Unglück: Niemand wurde verletzt.
Als erste Hilfsmaßnahme haben wir es Geshe Tenzin freigestellt, das von uns überwiesene Jahresbudget für die Reparatur-
arbeiten zu verwenden.

 

Über Ihre Spende für den Wiederaufbau würden sich die Nonnen von Khari Gonpa sehr freuen!

Bankverbindung: Schwetzinger Tibethilfe DE70 6709 2300 0033 3567 57 Kennwort: Sturmschaden

 

 

Jahrzehntelang flohen Tibeter*innen aus ihrer von China besetzten Heimat. Tausende von ihnen leben immer noch unter ärmlichen Bedingungen im Exil in Indien und Nepal, darunter viele Kinder. Von S.H. dem Dalai Lama und der tibetischen Exilregierung gegründete Exil-Gemeinden befinden sich im Norden Indiens. Hier sind die meist staatenlosen tibetischen Geflüchteten geduldet, erhalten aber keinerlei Unterstützung vom indischen Staat.

 

In Zusammenarbeit mit unserem Partner vor Ort, der Tibetan Homes Foundation

  • garantieren wir langfristig Bildungsangebote für Kinder und Jugendliche

  •  

  • ermöglichen wir betagten Exil-Tibeter*innen einen menschenwürdigen Lebensabend

  •  

  • unterstützen wir dringliche Projekte zu Gesundheit und nachhaltiger Verbesserung der Lebenssituation

  •  

  • fördern wir kulturelle Projekte außerhalb des Einflusses von China

  •  

  • unterstützen wir ein buddhistisches Nonnenkloster in Nepal

  •  

    Denn wir …

     

     

     

    AKTUELLES und mehr ...

     

    Neue Bilderstrecken in Galerie

     

    Aus dem Archiv: Reportage über Happy Vallley aus dem Jahr 1997

     

    Petition:
    Stoppt die Vertreibung in Dege

     

    Politischer Häftling entlassen. Zustand unklar

     

    Flaggenaktion am 10. März

     

    Unser Jahresbericht 2023 zu Khari Gonpa

     

    Dokumentarfilm zu Pah-Lak

     

    vermitteln Patenschaften für tibetische Kinder, Studierende und Senior*innen

    realisieren Projekte zur Verbesserung der Lebenssituation durch finanzielle Mittel

    fördern tibetische Kulturprojekte durch Spenden und Zusammenarbeit

    Tibet Kinder Patenschaften Tibet Senioren unterstuetzen Tibet Patenschaften